Toccarion

Emoticons

Emoticons

Die Emoticons des Düsseldorfer Klangkünstlers Michael Bradke übersetzen Gefühle in Musik. Wie das geht? Das ist natürlich ein kleines Geheimnis. Man kommt ihm auf die Spur, wenn man die Hand auflegt und gut zuhört: dem Menschen, der ein Gefühl mit seiner Stimme oder einem selbst gemachten Geräusch ausdrückt, dem Tier, das seine Gefühle auch hörbar machen kann, und natürlich den Musikinstrumenten, die fröhlich, traurig, wütend oder verliebt klingen können. Gibt`s nicht? Natürlich: im Toccarion – der unglaublichen Kinder-Musik-Welt der Sigmund Kiener Stiftung.

    12/12
Aktuelles
Kalender